Kursangebote
Evangelisches Johannesstift

Evangelisches Johannesstift/Diakonisches Bildungszentrum

Die Johannesstift-Akademie ist Teil des Diakonischen Bildungszentrums, das seinerseits vom Evangelischen Johannesstift SbR in Berlin-Spandau getragen wird. Das Evangelische Johannesstift wurde im Jahr 1858 gegründet und legt seither als Träger diverser sozialer Einrichtungen einen Schwerpunkt auf die Förderung und Ermöglichung gesellschaftlicher Teilhabe. Im Jahr 2017 fusionierte die Stiftung mit dem Großteil ihrer Einrichtungen mit der Paul Gerhardt Diakonie e.V., woraus im Jahr 2019 die Johannesstift Diakonie gAG hervor ging, ein Komplexträger im Sozial- und Gesundheitsbereich mit 8.850 Mitarbeitenden. Evangelisches Johannesstift SbR und Johannesstift Diakonie gAG werden seither personell durch denselben Vorstand vertreten.

Weiterer wesentlicher Stiftungszweck des Evangelischen Johannesstift SbR ist die Förderung und Gestaltung von Bildung. Seit 1985 wird für die Mitarbeitenden ein umfangreiches Fortbildungsprogramm durchgeführt. Somit erhält das Diakonische Bildungszentrum seinen Auftrag, unter anderem Fort- und Weiterbildungsangebote durch die Johannesstift-Akademie anzubieten. Daneben gehören diverse Ausbildungen zu kirchlichen und sozialen Berufen sowie die Begleitung des Freiwilligen Sozialen Jahres beziehungsweise des Bundesfreiwilligendienstes zum Portfolio des Diakonischen Bildungszentrums.

Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau