Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Suchtprobleme am Arbeitsplatz

Info: Das Belastungsempfinden im Arbeitsleben hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten grundlegend verändert. Steigende Arbeitsanforderungen, die Zunahme von Hektik und Zeitdruck sowie fehlende Unterstützung und Anerkennung bei der Arbeit führen zu gesteigertem Stresserleben. Unter solchen Bedingungen kann der Griff zum Suchtmittel ein Bewältigungsversuch sein, sei es, um sich fit zu machen z. B. für Höchstleistungen und überlange Arbeitstage oder sei es, um nach dem Stress des Arbeitstages überhaupt wieder zur Ruhe zu kommen. Der Zusammenhang von Stresserleben und verstärktem Suchtmittelkonsum ist signifikant. Der übermäßige Konsum von Suchtmitteln ist dabei nicht ausschließlich Privatsache der Mitarbeitenden oder der Kollege*innen. Die Auswirkungen riskanten Konsums können sich in schwankenden Arbeitsleistungen und erhöhten Fehlzeiten bis hin zu gesteigerten Unfallquoten und einer Zunahme von Schadensfällen zeigen. Führungskräfte sind im Rahmen ihrer Fürsorgepflicht und ihrer Verantwortung für Arbeitsabläufe gefordert, das Thema aufzugreifen. Gleichzeitig gehören Interventionen, die bei Auffälligkeiten im Arbeits- und Leistungsverhalten in Verbindung mit Suchtmittelkonsum erfolgen sollen, noch immer zu herausfordernden Aufgaben der Personalführung.

Schwerpunkte
- Wie erkennen Sie riskanten Suchtmittelkonsum?
- Wie können Sie ein Gespräch konstruktiv gestalten und „Fallen“ vermeiden?
- Wie können Sie als Vorgesetzte*r klar bleiben und handeln, auch wenn Sie unsicher sind, was das Problem betrifft oder der*die Betroffene die Probleme bestreitet?

Zielgruppe: Führungskräfte aus allen Bereichen

Anmerkungen: Umfang und Schwerpunkte nach Absprache mit den Einrichtungen

Zielgruppe: Führungskräfte aus allen Bereichen

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 21-P024

Beginn: , ,

Kurstage: 0

Kursort: , ,

Gebühr: Dieses Inhouse-Seminar wird zum Selbstkostenpreis angeboten. (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau