Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Portversorgung Praxisworkshop mit Punktionsübungen

Seit einigen Jahren werden venöse Portkatheter-Systeme als vollständig implantierbare Dauerverweilkatheter vorwiegend in der Behandlung von Krebserkrankungen oder anderen Langzeittherapien eingesetzt.

Der Einsatz dieser Portkatheter-Systeme bietet allen Beteiligten zahlreiche Vorteile und erhöht die Lebensqualität des Patienten. Somit gehört heute die Versorgung von Portsystemen zum medizinisch, pflegerischen Standard.

Trotzdem gibt es immer wieder Verunsicherungen und Komplikationen bei ambulanten und stationären Patienten. Es bedarf nicht nur spezieller Punktionsnadeln sondern auch besondere Kenntnisse über Lage, Aufbau und Funktionsweise dieser Systeme. Auch die Tatsache, dass es Ein- und Zweikammersysteme mit ihren unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten gibt, sollte unbedingt als Wissensstand voraussetzbar sein.

Kursziele
Neben den theoretischen Grundlagen sowie den Themen Hygiene und mögliche Komplikationen wird am Schweinebauchmodell die Punktion ausgiebig geübt und das Anlegen von Verbänden durchgeführt.

Nach Abschluss der Fortbildung verfügen Sie über das erforderliche pflegerische Know-how, um eigenverantwortlich und sicher die Versorgung von Patienten mit Portsystemen sicher zu stellen.

Inhalte
- Einführung in die Thematik zentralvenöser Portkatheter
- Indikationen für die Anlage
- Portsysteme, Lokalisation, Portanlage
- Nährstoff-, Energie und Flüssigkeitsbedarf
- Management von Komplikationen
- Besonderheiten im pflegerischen Alltag
- Praktische Übungen am Schweinebauchmodell

Zielgruppe:
Pflegepersonal

Termine:
24.11.2020
(E107)

Zeit:
09:00-16:00 Uhr

Referent:
Dr. Martin Goette, Ltd. Oberarzt am EGZB, Facharzt für Innere Medizin, ZB Geriatrie

Kursgebühr:
109,00 €
für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren

TN-Zahl:
max. 20

FB-Punkte: 7

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20-E107

Beginn: Di., 24.11.2020, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Hörsaal, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 109,00 € Für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren. Mit der Kurszusage wird die kostenfreie Teilnahme bestätigt. (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Hörsaal
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
24.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Hörsaal





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau