Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Kommunikation Modul 7 - Rhetorik für Gastgeber*innen

Info: Die Kommunikationsfähigkeit kann als eine der wichtigsten sozialen Kompetenzen bezeichnet werden, denn Kommunikation ist die Basis für eine gelungene Interaktion mit Patient*innen und Angehörigen. Um im Berufsleben bestehen zu können, ist es notwendig, erkennen zu können, was das Gegenüber möchte, um darauf angemessen reagieren zu können. Lernen Sie in diesem Seminar, Rhetorik selbstbewusst und souverän einzusetzen und Patienten*innen und Bewohner*innen durch positive Kommunikation zu binden. Sie erlangen mehr Selbstsicherheit durch eine gezielte Argumentation und ein authentisches Auftreten. So meistern Sie verschiedene Alltagssituationen mit der richtigen Mischung aus Empathie, Durchsetzungsvermögen und Strategie.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden
- haben die Grundlagen der Rhetorik erlernt,
- kennen die professionelle Wirkung von Körpersprache, Stimme und Inhalt,
- können durch gekonnten Small-Talk eine Beziehung zu Patient*innen und Angehörigen aufbauen,
- stellen die gleiche Wellenlänge mit ihrem Gegenüber her,
- nutzen Techniken, um Sympathie zu erzeugen,
- vermeiden "Killer"-Formulierungen,
- fühlen sich sicher in der Anwendung der "positiven Sprache",
- können mit typische Situationen im Kontakt mit Patient*innen und Angehörigen umgehen,
- finden die richtige, positive Umgangsweise mit dem Gegenüber.

Methode: - Impulsvortrag
- Selbstreflexion
- Übungsaufgaben und Videoübung
- Erfahrungsaustausch
- Diskussion von Praxisbeispielen der Teilnehmenden

Anmeldebedingungen: Die Fortbildung kann als Inhouse-Seminar gebucht werden und findet dann in Ihrer Einrichtung statt.

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen der Komfortstationen, Teamleitungen, Führungskräfte, Ärzt*innen

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 23-SZ155

Beginn: , ,

Kurstage: 0

Kursort: , ,

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Info:

Die Trainings werden dezentral in den Einrichtungen angeboten, bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Servicebotschafterin / Ihren Servicebotschafter oder die zuständige Seminarmanagerin (alicja.ciemniak@jsd.de)

Info beachten


Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales (DAGS)

DAGS in der Lutherstadt Wittenberg
DAGS im EGZB, Berlin-Wedding
DAGS im Ev. Johannesstift, Berlin-Spandau

Unter dem Dach der: