Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

F.O.T.T.® - Therapie des Facio-Oralen Trakts Begleitung bei der Nahrungsaufnahme und der Mundpflege Einführungsseminar

Nach schweren erworbenen Hirnschäden kommt es oft zu mehr oder weniger stark ausgeprägten Schluck-, Ess- und Trinkproblemen sowie Schwierigkeiten bei der Mundpflege. Der Kurs stellt die auf dem Bobath-Konzept basierende Behandlung von Kay Coombes für neurogene Störungen der Nahrungsaufnahme vor. Anhand von Selbsterfahrung, Workshops und Beispielen erarbeiten wir Verständnis und Behandlungsansätze für Probleme bei Nahrungsaufnahme und Mundpflege.

Ziel des Einführungsseminars
Kennenlernen der Therapieprinzipien des F.O.T.T.®-Konzepts und dem darauf basierenden Umgang mit Alltagsproblemen bei Nahrungsaufnahme und Mundpflege

Seminarinhalte
- Der Zusammenhang von normaler Bewegung und physiologischem Schlucken
- Die Schlucksequenz - Schlucken im Alltag
- Posturale Kontrolle und Ausgangsstellung in der Therapie
- Klinische Befundaufnahme (Auszug)
- Begleitung bei der Nahrungsaufnahme, Nahrung anreichen
- Therapeutisch-strukturierte Mundpflege

Hinweis
Bobath-Vorkenntnisse sind empfehlenswert, aber keine Voraussetzung. Bereitschaft zur Selbsterfahrung sowie Berührung in Gesicht und Mund! Am zweiten Seminartag bitte eine Zahnbürste mitbringen!

Buchempfehlung
Die Therapie des Facio-Oralen Trakts - F.O.T.T.® nach Kay Coombes, mit Beiträgen qualifizierter Lehr- und Fachtherapeuten, Nusser-Müller-Busch, Ricki (Hrsg.), 4. Aufl. 2015, ISBN :
978-3662476338, 44,99 €, 355 S.

Zielgruppe:
Sprachtherapeuten (Einsteiger in dem Fachbereich), Ergo- / Physiotherapeuten, Pflegende, die mit erwachsenen neurologischen Patienten arbeiten

Termin:
28.11.+29.11.2020
(E044)

Zeit:
1. Tag
09:00-17:00 Uhr
2. Tag
09:00-15:00 Uhr

Referent:
Malte Jädicke, Ergotherapeut, F.O.T.T.®-Instruktor
Kursgebühr:
229,00 €
für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren

TN-Zahl:
max. 18

FB-Punkte:
15/10

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt
werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20-E044

Beginn: Sa., 28.11.2020, 09:00

Kurstage: 2

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Hörsaal, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 229,00 € Für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren. Mit der Kurszusage wird die kostenfreie Teilnahme bestätigt. (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Hörsaal
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
28.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Hörsaal
Datum
29.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Hörsaal





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau