Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Begegnungstag Ambulanter Hospizdienste in der Johannesstift Diakonie

Info: Ambulante Hospizdienste erfüllen eine wichtige Funktion in der Begleitung von sterbenden und schwerstkranken Menschen sowie ihrer An- und Zugehörigen. Eine fundierte Ausbildung, nachfolgende Fortbildungen und regelmäßige Supervisionen bilden die Grundlage für das Gelingen dieses besonderen Engagements.

Der Paul Gerhardt Hospizdienst besteht seit 2011 am Standort des stationären Paul Gerhardt Hospizes in Berlin. Im Juni 2022 startet der Ausbildungsgang für ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen bereits zum zwölften Mal. Ebenso blicken die vielen Ehrenamtlichen des Ökumenischen Hospizdienstes am Katharina von Bora Hospiz in Lutherstadt Wittenberg ihrerseits auf langjährige und fundierte Erfahrungen in der Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden auf der Palliativstation, in den Pflegeeinrichtungen wie auch zu Hause zurück.

Am Begegnungstag sind die Ehrenamtlichen beider Hospizdienste der Johannesstift Diakonie eingeladen, über die eigenen Erfahrungen in den unterschiedlichen Kontexten miteinander ins Gespräch zu kommen und aktuelle Impulse für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu erhalten.

Ein detailliertes Tagesprogramm geht den Teilnehmer*innen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu.

Anmeldebedingungen: Ansprechpartnerin
Caroline Große
Tel. 03491 5030-38

ORT: Berlin und Umland

Zielgruppe: Ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen der Hospizdienste der Johannesstift Diakonie

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22-E191

Beginn: Sa., 17.09.2022,

Kurstage: 0

Kursort: , ,

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales (DAGS)

DAGS in der Lutherstadt Wittenberg
DAGS im EGZB, Berlin-Wedding
DAGS im Ev. Johannesstift, Berlin-Spandau

Unter dem Dach der: