Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Kommunikation Modul 8 - Ärztliche Kommunikation (Visite, schwierige Situationen, Entlassungsgespräche)

Info: Die Gesprächsführung mit Patient*innen gehört zu den wichtigsten Herausforderungen und Aufgaben der ärztlichen Praxis. Wie Patient*innen sich fühlen und wie sie die Qualität ihrer Behandlung erleben und beurteilen, ist nicht nur eine Frage der Diagnose und Prognose. Auch wie Ärzt*innen und Pflegende mit ihnen kommunizieren, hat wesentlichen Einfluss auf das Erleben und Empfinden der Patient*innen. Für das Vertrauen in die Kompetenz der sie Behandelnden und ebenso für ihre Bereitschaft zur Kooperation (Compliance/Adherence) zählen daher nicht nur die medizinisch-technische Expertise, sondern auch die Fähigkeiten der Ärzt*innen zu empathischer und professioneller Kommunikation.

Schwerpunkte
- Grundlagen zugewandter Kommunikation
- Formalisierter Gesprächseinstieg, damit Patient*innen das Gegenüber als Ärzt*in wahrnehmen
- Welche Informationen benötigen Patient*innen?
- Die Leitung des Gesprächs behalten
- Empathisches Nein-Sagen (Erwartungen widersprechen)
- Schlechte Nachrichten überbringen
- Perspektivgespräche führen
- Inhalte des Entlassungsgesprächs (wie für die Abteilung / den Bereich festgelegt)
- Nachfragen zum Arztbrief ermöglichen
- Feedback zum Aufenthalt einholen

Termin:
wird noch bekannt gegeben

Zielgruppe:
Ärzt*innen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21-SZ157

Beginn: Mi., 10.11.2021, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Krankenhaus Hubertus, Konferenzraum 1 (Verwaltungsebene), Spanische Allee 10-14 14129 Berlin

Gebühr: 0,00 € für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.)

Ev. Krankenhaus Hubertus
Konferenzraum 1 (Verwaltungsebene)
Spanische Allee 10-14
14129 Berlin

Datum
10.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Spanische Allee 10-14, B_EKH_Konferenzraum 1





Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales (DAGS)

DAGS in der Lutherstadt Wittenberg
DAGS im EGZB, Berlin-Wedding
DAGS im Ev. Johannesstift, Berlin-Spandau

Unter dem Dach der: