Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Reflektorische Atemtherapie Modul 1" (Nr. 178) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Reflektorische Atemtherapie Modul 1

Zahlreiche Erkrankungen in der Pneumologie, Einschränkungen im Bereich des Bewegungsapparates, Störungen der inneren Organe sowie emotionale Spannungszustände beeinflussen das Atemmuster eines Menschen meist nachteilig. Das unspezifische Gefühl - nicht durchatmen zu können - stellt in der Atemtherapie nicht selten eine Herausforderung dar.

Die Reflektorische Atemtherapie ist ein ganzheitliches physiotherapeutisches Konzept, das regulierend auf die Zwerchfellbewegung und die damit verbundenen Prozesse im Körper wirkt. Das von Frau L. Brüne nach Dr. J.L. Schmitt entwickelte Konzept ist heute fester Bestandteil der Atemphysiotherapie. Mit gezielten manuellen Techniken werden myofasziale und knöchernde Strukturen des Körpers behandelt. Ungünstige Atemmuster können durch eine reflektorisch ausgelöste Atemreaktion positiv beeinflusst werden.

Die Module 1 - 4 der Reflektorischen Atemtherapie sind nur in der vorgegebenen Reihenfolge zu belegen. Das Modul 4 schließt mit einem Zertifikat ab.

Lernergebnisse und Kompetenzen:

Die Teilnehmenden
- können die grundlegenden Zusammenhänge zwischen Atemmechanik, Zwerchfellbewegung und deren Einfluss auf den Körper erklären.
- führen eine gezielte Befundaufnahme mit Fokus auf die Zwerchfelltätigkeit durch.
- erfassen die grundlegenden Prinzipien einer ganzheitlichen Behandlung.
- wenden verschiedene Lagerungsmöglichkeiten an und können heiße Kompressen praxisorientiert durchführen.
- können die Basisgriffe in angepasster Dosierung anwenden und gezielt therapeutische Übungen entwickeln.

Methoden
- Impulsvorträge
- praktische Demonstration
- praktisches Üben (Partnerarbeit)
- Selbstwahrnehmung

Zielgruppe:
Physiotherapeut*innen

Termine:
10.04.+11.04.2021
24.04.+25.04.2021

Zeit:
09:00-17:00 Uhr

Referentin:
Angela Müller, Physiotherapeutin, B.Sc. Gesundheitswissenschaften, Heilpraktikerin

Fortbildungspunkte:
Therapeut*innen: 32

Kursgebühr:
419,00 Euro

Teilnehmende:
maximal 16

Ansprechpartnerin:
Katharina Feuer
Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Hinweis:
Die Vermittlung der Inhalte ist überwiegend praktisch ausgerichtet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein Laken und eine Wolldecke mit.

Teilnahmebedingungen:
abgeschlossene Physiotherapieausbildung

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 21-E178

Beginn: Sa., 10.04.2021, 09:00

Kurstage: 4

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Bobathraum, Erdgeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 419,00 € (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Bobathraum, Erdgeschoss
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
10.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum
Datum
11.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum
Datum
24.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum
Datum
25.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau