Kursangebote
Unser Angebot
Kursangebote / Kursdetails

Essen und Trinken bei Menschen mit Demenz Praxisseminar

Die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Essen und Trinken bedeuten nicht nur die Zufuhr von Energie und essenziellen Nährstoffen, sondern vermitteln auch Genuss und Wohlbefinden. Dies gilt für Menschen jeden Lebensalters selbstverständlich auch für Menschen mit Demenz.
Bei der Begleitung und Pflege von Menschen mit Demenz können aufgrund krankheitsbedingter Einschränkungen der Betroffenen Problemsituationen auftreten.
Menschen mit Demenz beim Essen und Trinken zu unterstützen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Pflegende müssen erkennen können, wie sich die Demenz und physiologische Altersveränderungen beim Einzelnen auf das Ess- und Trinkverhalten auswirken.
Die Gründe für verändertes Ess- und Trinkverhalten sind individuell und vielfältig, sie erfordern unterschiedliche Pflegemaßnahmen, Begleitung und Unterstützung. Ziel ist es, eine Mangelernährung mit all ihren negativen Folgen zu verhindern und dem Betroffenen Lebensfreude zu erhalten.
Was Pflegende tun können, wenn ein Mensch mit Demenz Speisen und Getränke ablehnt, das Essen nicht zu sich nehmen kann, Dehydratation oder Mangelernährung drohen, wird ebenso Inhalt dieses Seminars sein wie die Betrachtung hilfreicher milieutherapeutischer Ansätze.

Inhaltliche Schwerpunkte
- Auswirkungen der Demenz auf das Ess- und Trinkverhalten
- Schluckstörungen und anpassende Verfahren
- Esskultur, Milieu, Essbiografie
- geeignete Speisen und Getränke
- Gewichtsabnahme - Was nun?

Hinweis
Diese Fortbildung richtet sich speziell an beruflich Pflegende und Betreuungsassistenten.

Zielgruppe:
Pflegepersonal, Betreuungsassistenten

Termin:
03.11.2021
(E031)

Zeit:
09:00-16:00 Uhr

Referentin:
Ulrike Weigel, Krankenschwester, Autorisierte Trainerin für Integrative Validation nach Richard®

Kursgebühr:
109,00 €
für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren

TN-Zahl:
max. 20

FB-Punkte: 7

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt
werden.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 21-E031

Beginn: Mi., 03.11.2021, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Großer Konferenzraum, 1. Obergeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 109,00 € (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Großer Konferenzraum, 1. Obergeschoss
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
03.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Großer Konferenzraum





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau