Kursangebote
Fort- und Weiterbildungen
Kursangebote / Kursdetails

Persönlichkeitsstörungen

Man geht davon aus, dass zirka 10% aller Menschen in der Allgemeinbevölkerung
eine Persönlichkeitsstörung entwickeln. Ihre Art
des Wahrnehmens der Umwelt, ihr Denken über ihr Umfeld und
sich selbst und ihre Beziehungsgestaltung sind dabei oftmals so
unflexibel und unangepasst, dass dies zu zunehmenden negativen
Erfahrungen und damit psychischem Leid führen kann. Zudem ist
oft aufgrund einer Beeinflussung von Stimmungslage, Antrieb und
Impulskontrolle mit Einschränkungen der beruflichen und sozialen
Leistungsfähigkeit zu rechnen. Aber auch im stationären Alltag, der
ambulanten Pflege oder im Privatbereich kann dies bei Kontakten
mit Patient*innen, Kolleg*innen oder der Familie zu Konflikten führen,
die die Arbeit und das Zusammenleben erschweren.

Im Seminar werden hierzu die einzelnen Persönlichkeitsstile und
mögliche Entstehungsursachen vermittelt. Des Weiteren wird der
Frage nachgegangen, wie sich der Umgang verbessern lässt, welche
Fehler vermieden werden sollten und welche (therapeutischen) Herangehensweisen
es gibt. Hierzu werden anhand von Fallbeispielen
unter anderem auch verhaltenstherapeutische Ansätze erläutert.

Schwerpunkte
- Paranoide, schizoide, dissoziale, emotional instabile (impulsiv/Borderline), histrionische, anankastische, ängstlich-vermeidende, abhängige und narzisstische Persönlichkeitsstrukturen und -störungen
- Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten unter anderem auf psychotherapeutischer Ebene
- Umgang mit den Betroffenen und Fallbeispiele

Methoden
- Vortrag
- Diskussion
- Fallbeispiele

Zielgruppen:
Pflegende, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Sprachtherapeut*innen in Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenhilfe

Termin:
04.11.2021

Zeit:
09:00-16:00 Uhr

Referent:
Dr. med. Uwe Deicke, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Fortbildungspunkte:
RbP: 8
Therapeut*innen: 8

Kursgebühr:
119,00 Euro

Teilnehmende:
maximal 16

Ansprechpartnerin:
Anke Gratz
Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21-E172

Beginn: Do., 04.11.2021, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Großer Konferenzraum, 1. Obergeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 119,00 € (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Großer Konferenzraum, 1. Obergeschoss
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
04.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Großer Konferenzraum





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau