Kursangebote
Fort- und Weiterbildungen
Kursangebote / Kursdetails

Online-Workshop zur Gestaltung von virtuellen Seminaren - Durchgang 4

Herausforderung
Corona hat die Bildungsarbeit vor ganz neue Herausforderungen gestellt und dabei gleichzeitig schwungvoll Türen in die virtuelle Welt geöffnet. Lernende virtuell zu inspirieren, zu begleiten und zu trainieren stellt Referenten, Dozenten und Lernbegleiter vor ganz neue Herausforderungen. Geblieben sind die zu vermittelnden Inhalte sowie die zu erreichenden Ziele und Lernergebnisse. Der Weg dahin muss für die digitale Umsetzung aber komplett reflektiert und in großen Teilen methodisch neu konzipiert werden.

Inhalte
Der Online-Workshop setzt sich aus zwei halbtägigen Modulen im Abstand von ca. 14 Tagen zusammen. Im ersten Teil werden Grundlagen digitaler Bildungsarbeit diskutiert und zahlreiche Methoden und Werkzeuge (Mural, Mentimeter, Genialy, Prezi, Yotribe/Wonder) vorgestellt und erprobt. Zum Ende überlegen sich die Teilnehmer für den zweiten Teil eine praktische Übungsaufgabe aus ihrem eigenen Themenspektrum. Sie sollen zur Vorbereitung des 2. Teils eine kurze Präsentation inklusive einer Interaktionsübung mit den Teilnehmern der Lerngruppe gestalten und diese dann beim zweiten Termin demonstrieren (Umfang ca. 10 min pro Teilnehmer). Jeder Teilnehmer erhält dafür auf dem vorbereiteten Whiteboard eine eigene Arbeitsfläche, auf die er in der Zwischenzeit zugreifen kann, um seine interaktive Präsentation vorzubereiten. Der Workshop wird mit Hilfe des Konferenztools Zoom und der Whiteboardsoftware Mural umgesetzt. Die kostenfreien und anonymen (Mural) Einwahllinks werden ca. eine Woche vor der Veranstaltung zusammen mit Kurzanleitungen versandt. Die Einrichtung des Arbeitsplatzes mit zwei Bildschirmen oder Rechnern (PC + Laptop) ist vorteilhaft.

Ergebnisse
Die Teilnehmenden (max. 12 Personen)
erhalten Ideen für eine anregende Umgestaltung ihrer spezifischen Seminare in ein zielführendes Online-Format.
sammeln erste Erfahrungen mit dem Witheboardtool Mural und lernen weitere interessante Tools kennen.
unternehmen erste Schritte zur Übertragung ihrer spezifischen Themen in den virtuellen Raum.
erhalten Feedback aus der Lerngruppe und partizipieren von den Demonstrationen und Lernerfahrungen ihrer Kollegen.

Zielgruppe
Seminarleiter, Lernbegleiter, Referenten, Dozenten, die ihre Expertise auch im virtuellen Raum zur Verfügung stellen möchten.


Seminartage
06.01.2021
18:00 - 21:30 Uhr

19.01.2021
18:00 - 21:30 Uhr

Diese Fortbildung ist ausschließlich für Referent*innen der JSD-Akademie vorbehalten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21-E177

Beginn: Mi., 06.01.2021, 18:00

Kurstage: 0

Kursort: , ,

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau