Kursangebote
Fort- und Weiterbildungen
Kursangebote / Kursdetails

Ergotherapie in der Palliative Care Aufbaukurs

Im Aufbaukurs geht es um das Vertiefen der im Basiskurs vermittelten Kenntnisse, sowie um das Eingehen auf individuelle Fragen und Probleme, die nach dem Basiskurs möglicherweise entstanden sind.

Die Hauptaufmerksamkeit richtet sich auf die individuelle Behandlungsgestaltung, um darüber eine ressourcen- und patient*innenorientierte Therapie zu ermöglichen:

Schwerpunkte
- Erstellen eines Befundbogens
- Aufzeigen von Möglichkeiten, die persönlichen Ziele der Patient*innen zu ermitteln
- Arbeiten mit den persönlichen Zielen der Patient*innen und eventuell denen der Angehörigen
- Informationen über verschiedene Befundbögen und Assessments, um so später mehrere Ideen zu haben, den aktuellen Status der Patient*innen zu bestimmen, die Therapie damit effizienter zu gestalten und darüber die Arbeit, für alle im multiprofessionellen Team Beteiligten, sichtbar zu machen
- Darstellen von ergotherapeutischen Aufgaben und Möglichkeiten bei der individuellen Wohnraumgestaltung und Hilfsmittelversorgung, so dass ein Leben zu Hause für die Patient*innen so lange wie möglich und optimal gewährleistet ist

Ziele
- Vertiefen der im Basiskurs vermittelten Kenntnisse
- Bearbeiten von und Arbeiten mit individuellen Problemen der Teilnehmer*innen, die in der palliativen Arbeit entstehen und entstanden sind
- Wahrnehmen und Reflektieren von Wünschen, Bedürfnissen im Patient*innenkontakt - Wie viel Therapie ist sinnvoll?
- Formulieren von Therapiezielen unter Einbeziehung von Befundbögen und Assessments, die ergotherapeutische Arbeit sichtbar machen
- Wege aufzeigen, um Patient*innen größtmögliche Lebensqualität und Selbstständigkeit zur Bewältigung des Alltags zu ermöglichen

Zielgruppe:
Ergotherapeut*innen

Termin:
04.12.+05.12.2021

Zeit:
1. Tag: 10:00-17:30 Uhr; 2. Tag: 09:00-16:30 Uhr

Referentin:
Ellen von dem Berge, staatlich anerkannte Ergotherapeutin, seit 2014 Leitung der Projektgruppe "Ethik in der Ergotherapie"/DVE

Fortbildungspunkte:
Therapeut*innen: 16

Kursgebühr:
239,00 Euro

Teilnehmende:
maximal 16

Ansprechpartnerin:
Katharina Feuer
Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Hinweis
Bitte bequeme Kleidung und Schreibutensilien mitbringen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21-E036

Beginn: Sa., 04.12.2021, 10:00

Kurstage: 2

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Bobathraum, Erdgeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 239,00 € (inkl. MwSt.)

Ev. Geriatriezentrum Berlin
Bobathraum, Erdgeschoss
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Datum
04.12.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum
Datum
05.12.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Reinickendorfer Straße 61, B_EGZB_Bobathraum





Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau