Kursangebote
Fort- und Weiterbildungen
Kursangebote / Kursdetails

Digitale Werkzeuge für Coaching und Beratung - Modul 2

Widerstände und Blockaden überwinden
Manchmal liegen Lösungen auf der Hand und unserem Gegenüber
gelingt es trotzdem nicht, sie umzusetzen. Das kann an mangelnden
Ressourcen liegen oder an Widerständen und Blockaden. Das „Inneren
Team“ von Schulz von Thun bietet ein Modell, das den Coachees,
Patient*innen oder Mitarbeitenden dabei helfen kann, die Widerstände
wertschätzend aufzulösen. Diese Methode lässt sich gut in
die Arbeit integrieren. Sie ist sowohl analog wie auch in der digitalen
Arbeit anwendbar. Sie gibt Ihnen die Sicherheit, Ihrem Gegenüber
eine gute Struktur für das Umsetzen der eigenen Lösungen zu bieten.
Lernergebnisse und Kompetenzen
Die Teilnehmenden
¦ haben sich über Blockade-Situationen ausgetauscht und Impulse
zu dem Modell erhalten,
¦ können Theorie und Praxiserfahrungen in Verbindung bringen,
¦ haben ihre Kompetenzen zum „Inneren Team“ erweitert, und eine
sichere Anwendungskompetenz der Technik im analogen und
digitalen Bereich erworben.
Methoden
¦ Impulsvorträge zum Ansatz
¦ Übung in der Triade
¦ Inneres Team
¦ Gruppeninteraktion und aktivierendes Lernen
¦ angeleitetes Üben
¦ Auswertung und Reflexion eigener Erfahrungen
Die Teilnehmenden übernehmen im Kurs eine aktive Rolle und setzen
sich mit diesem ressourcenorientierten Instrument auseinander.
Sie reflektieren ihre Erfahrungen und erarbeiten die Transferstrategien
für ihren Alltag. Am Ende der Fortbildung haben Sie eine passende
Technik, die sie einfach umsetzen können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21-W001M2

Beginn: Do., 28.01.2021, 09:00

Kurstage: 0

Kursort: , B_Die Wille_Haus J, Müllerstr. 56-58 13349 Berlin

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Akademien für die Johannesstift Diakonie

Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, Lutherstadt Wittenberg
EGZB-Akademie, Berlin-Wedding
Johannesstift-Akademie, Berlin-Spandau