Kursangebote
Fort- und Weiterbildungen
Kursangebote / Kursdetails

Der richtige Umgang mit Trachealkanülen

Info: Die Beatmung gehört heute zur täglichen Routine in der intensivmedizinischen Behandlung schwerstkranker Patient*innen. Sie erlangt aber auch außerhalb von Intensiv- und spezialisierten Beatmungs- und Weaningstationen zunehmend an Bedeutung.

Damit verbunden ist der richtige Umgang mit den verschiedenen Beatmungszugängen und damit auch mit der Versorgung von Tracheostomata und Trachealkanülen. Dies fordert sowohl Ärzt*innen als auch Pflegenden ein hohes Maß an Kenntnissen ab, um den sicheren Umgang mit der Technik und damit eine optimale Patient*innenversorgung zu gewährleisten.

Wir möchten mit Ihnen das Wissen rund um die Trachealkanüle und das Tracheostoma vertiefen und gemeinsam Gedanken austauschen, wie wir gemeinsam die Versorgung unserer Patient*innen verbessern können.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden
- haben ihr Wissen zum Tracheostoma vertieft und
- haben in praktischen Übungen mehr Sicherheit im Umgang mit Trachealkanülen erlangt,
- sind stärker sensibilisiert für das Thema und haben ihre Gedanken ausgetauscht.

Methode: Vorträge
- Workshops
- Diskussion

Anmeldebedingungen: Unter der Schirmherrschaft der DGP

Zielgruppe: Pflegende, an Beatmung interessierte Ärzt*innen, Pneumolog*innen, Intensivmediziner*innen, Logopäd*innen

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21-E211

Beginn: Mi., 17.11.2021, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Lungenklinik Berlin, Konferenzraum, Lindenberger Weg 27 13125 Berlin

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Ev. Lungenklinik Berlin
Konferenzraum
Lindenberger Weg 27
13125 Berlin

Datum
17.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:30 Uhr
Ort
Lindenberger Weg 27, B_ELK_Konferenzraum





Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales (DAGS)

DAGS in der Lutherstadt Wittenberg
DAGS im EGZB, Berlin-Wedding
DAGS im Ev. Johannesstift, Berlin-Spandau

Unter dem Dach der: