Kursangebote
ZERCUR GERIATRIE Fachweiterbildung Therapeut*innen

ZERCUR GERIATRIE® Fachweiterbildung Therapeut*innen

Die ZERCUR GERIATRIE-Fachweiterbildung Therapeuten richtet sich an alle Therapeut*innen aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie, die in Geriatrien tätig sind oder überwiegend mit geriatrischen Patient*innen arbeiten.

Grundlage dieser Qualifizierung ist der ZERCUR Geriatrie®-Basiskurs, der zu Beginn der Fachweiterbildung absolviert wird. Darauf aufbauend werden sogenannte Pflicht- und Aufbaumodule sowie Wahlmodule absolviert. Für die Teilnahme ist eine vollzeitige Berufserfahrung im Umgang mit geriatrischen Patient*innen von mindestens sechs Monaten erforderlich.

Neben dem Erwerb geriatriespezifischen Fachwissens steht bei dieser Weiterbildung der Vernetzungsgedanke für die Bereiche der Physiotherapie, der Ergotherapie und der Logopädie im Mittelpunkt. Im Hinblick auf den interdisziplinären Behandlungsansatz der Geriatrie besteht somit die Möglichkeit, die Arbeit der anderen Therapiebereiche besser kennenzulernen und das Erlernte bei der eigenen Therapiearbeit mit den Patient*innen einzubringen und so den Behandlungserfolg weiter zu optimieren.

Nach dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat sowie den Abschlusstitel „Zercur Fachtherapeut*in Geriatrie“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

ZERCUR GERIATRIE Fachweiterbidung Therapeut*innen

Diakonie Akademie für Gesundheit und Soziales (DAGS)

DAGS in der Lutherstadt Wittenberg
DAGS im EGZB, Berlin-Wedding
DAGS im Ev. Johannesstift, Berlin-Spandau

Unter dem Dach der: